Zum Inhalt springen
Titelbild der Seite Unterricht der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz

Offene Lernräume und
Lernformen

Wir lernen naturverbunden und ganzheitlich

Wissen braucht Zeit, um Wurzeln zu schlagen: An unserer DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz nehmen wir uns diese Zeit für die Kinder, die ganz im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit stehen. Ein wesentlicher Aspekt ist der Unterricht im Tandem von Lehrer und Erzieher.

Jede unserer Klassen hat einen Klassenlehrer und einen zugeordneten Erzieher. Beide ergänzen und unterstützen sich im Unterricht. So kann jedes Kind entsprechend seines Entwicklungsstandes individuell gefördert und gefordert werden, um folgende Ziele zu erreichen:

  • Förderung von individuellen Begabungen
  • Herausbildung von Kreativität
  • Erweiterung des schöpferischen Denkens und Handelns
  • Vermittlung einer gesunden Entwicklung von Körper und Geist

Wie jede Grundschule Sachsens sind wir dem sächsischen Lehrplan verpflichtet. Jedoch erlaubt unser Schulkonzept ganzheitliche, moderne und kindgerechte Lehrmethoden bei der Wissensvermittlung zur Anwendung zu bringen.

Lernen kann gelernt werden!

Jedes Schuljahr beginnt bei uns mit einer Methodenwoche. In dieser erarbeiten und erproben wir mit den Kindern gemeinsam neue Methoden des Lernens. Die Mädchen und Jungen sollen in die Lage versetzt werden, sich selbst, zielgerichtet, organisiert, allein und gemeinsam Wissen und Fähigkeiten zu erarbeiten.

Ältere helfen Jüngeren

Angewendet und vertieft wird dies außerdem während der einmal pro Halbjahr stattfindenden Projekt- und Werkstatttage. Dann bearbeiten die Kinder klassenübergreifend in Gruppen gemeinsam an fachverbindenden Themen des Lehrplans.

Darüber hinaus üben sie sich in ihren sozialen Kompetenzen, in dem sie Verantwortung für sich, andere und die Gruppe übernehmen, ihre Rolle finden, sich mit ihren Mitschülern auseinandersetzen.

Ein starkes Miteinander

Das achtsame und wertschätzende Miteinander gilt im gesamten Schulalltag. Dafür sorgen die pädagogischen Teams.

Diese Tandem-Teams sind es auch, die den engen Kontakt zwischen Schule und Elternhaus gewährleisten: So haben Sie als Eltern immer einen kompetenten Ansprechpartner, um über die Entwicklung Ihres Kindes, neben den regelmäßigen Elterngesprächen, informiert zu werden.

Ganzheitlicher Bildungsansatz der DPFA-Regenbogen-Grundschule


Unterricht jenseits des Stundenplans

Die unterrichtsergänzenden Angebote sind, entsprechend der vielen, verschiedenen Interessenlagen unserer Kinder und unseres umfangreichen Bildungsauftrages, weit gefächert. Sie decken folgende Bereiche ab:

  • Sport,
  • Kunst (Musik, Tanz, Theater und Kunst),
  • Natur,
  • Ernährung und
  • Multimedia 

Hierbei nutzen wir die Expertise unserer Kooperationspartner, wie der Musikschule Görlitz, des Waldkindergartens Görlitz, Second Attempt e.V. sowie ausgesuchten Pädagogen.

Möglich ist dieser ganzheitliche Bildungsansatz, da wir eine Schule mit ganztäglichem Angebot und konzeptionell sowie organisatorisch eng mit dem Hort verwoben sind.

Stundentafel der Grundschule

 Klasse 1Klasse 2Klasse 3Klasse 4
Deutsch7677
Sachunterricht2323
Englisch2222
Mathematik5555
Sport3332
Ethik1222
Kunst1121
Musik1112
Werken1111
Anfangsunterricht2---
Projektarbeit-211
Schwerpunktgestaltung Sprache Sprecherziehung*11--
Schwerpunktgestaltung Sprache Polnisch1111
Förderunterricht2222

 

Die DPFA-Regenbogen-Grundschule in Görlitz bietet zusätzlich zur regulären sächsischen Stundentafel die Unterrichtsfächer Sprecherziehung* (in Klasse 1 und 2), Fremdsprache Englisch (ab Klasse 1), Fremdsprache Polnisch (ab Klasse 1) und Projektarbeit (ab Klasse 2).

*Das Fach Sprecherziehung ist dabei als Kommunikationsunterricht zu verstehen, in dem die Kinder Gesprächsregeln üben sowie lernen Vorträge zu halten und sich vor bzw. in einer Gruppe kommunikativ zu äußern.

Spielende Kinder in der Bewegungszeit an der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz
Kinder der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz probieren sich in der Küche aus
An der DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz findet Unterricht auch draußen statt

So sieht ein Tag an unserer Grundschule in Görlitz aus

ZeitAktivität
06:00 - 08:00Frühhort
08:00 - 09:451. Unterrichtsblock mit Frühstück
09:45 - 10:15Große Bewegungspause
10:15 - 11:452. Unterrichtsblock
11:45 - 12:50Mittagsband
12:50 - 14:20 (15:05)3. Unterrichtsblock mit Vesper
14:20 - 18:00Hort mit Ganztagsangeboten
und Arbeitsgemeinschaften

Die Frühbetreuung beginnt um 6 Uhr, der Unterricht um 8:00 Uhr. Der Hort ist für die Spätbetreuung donnerstags bis 18 Uhr und freitags bis 17 geöffnet.

In den Ferien sind wir Montag bis Freitag, 7 bis 16 Uhr für die Kinder da.

Ihr Kind an der
DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz

Sie sind von unserem Unterricht und Ganztagsangebot überzeugt? Dann bewerben
Sie sich um einen Platz für Ihr Kind direkt über unser Online-Formular.

Jetzt online bewerben!