Zum Inhalt springen

Lernen ohne
Grenzen

Gemeinsam für das Leben lernen

Seit 2007 beginnt zu jedem Schuljahr eine erste Klasse an unserer DPFA-Regenbogen-Grundschule in Görlitz ihren Weg ins Schulleben. Viele der Kinder wurden bereits in unserem DPFA-Regenbogen-Vorschulkindergarten auf diesen Schritt vorbereitet. Beide Einrichtungen befinden sich in Trägerschaft der DPFA Akademiegruppe.

In unserer privaten Grundschule werden die Kinder in einem aktiven Prozess alters- und entwicklungsgerecht gefördert. Es gehört zu unseren pädagogischen Zielen, ihre individuellen Begabungen, die Herausbildung von kreativem Denken sowie eine gesunde Entwicklung von Körper und Geist zu fördern und zu unterstützen.

Lernen ist ein Abenteuer

In der Grundschulzeit achten wir vor allem auf die Entwicklung sozialer Kompetenzen. Denn gegenseitiger Respekt und eine Wohlfühlatmosphäre sind die Basis für einen abwechslungsreichen Schulalltag. Dabei möchten wir unsere Kinder zu kleinen Abenteurern ausbilden, die sich Wissen und Können eigenständig erarbeiten und Lerninhalte dauerhaft neu anwenden.

Wir sind eine Europaschule

Ein wichtiger Aspekt ist die Zusammenarbeit mit unserer polnischen DPFA-Partner-Grundschule „Teçza“ in Zgorzelec. Das frühzeitige Erlernen der polnischen, der englischen und der deutschen Sprache ist von besonderer Bedeutung. Es soll helfen, die nachwachsenden Generationen auf eine gemeinsame Zukunft ohne Vorurteile und Sprachbarrieren vorzubereiten und gleichsam die Europäische Union als Gemeinschaft vielfältiger Kulturen zu präsentieren. Diese wird in den beiden Schulen in hervorragender Weise in die Tat umgesetzt. 2015 wurden wir mit dem Sächsischen Europapreis ausgezeichnet. Für Kinder mit polnischer Muttersprache bieten wir eine zusätzliche Unterrichtstunde mit gehobenem Polnisch-Sprach-Niveau an, wobei auch die polnische Kultur erkundet wird.

Mir gefällt die Schule, weil ...

"... der Spielplatz schön ist, vor allem die Hangelstangen gefallen mir. Der Unterricht gefällt mir auch gut. Unsere Klassenlehrerin Frau Leistner ist die beste Lehrerin, sie macht auch mal Witze. Und ich finde die Horterzieher nett und den Schulleiter. Mir gefällt auch unser Dendrophon und die Hängematten im Garten.“

Lena aus GörlitzSchülerin der dritten Klasse

Unsere Prinzipien: ganzheitlich,
 anwendungsorientiert und unterrichtsergänzend


Ein modernes Schulkonzept

Unsere Bildungsarbeit, die das Kind in den Mittelpunkt stellt, fußt auf einem modernen Schulkonzept. Es zeichnet sich besonders durch eine ganzheitliche Herangehensweise aus. Dabei ist die Nähe zur Natur und die Verbundenheit zu unserer Umwelt und Umgebung ein wichtiger Aspekt.

Wir wollen den ganzen Menschen bilden und sich entwickeln lassen!

zum Schulkonzept

Der Unterricht: fördernd und entwicklungsgerecht

Gemäß unserem Schulkonzept verwenden wir offene und moderne sowie klassische Unterrichtsformen. Wir pflegen eine Wissensvermittlung, die dem Entwicklungsstand der Kinder angemessen ist. Uns ist wichtig, dass sich die Schülerinnen und Schüler nach ihren Neigungen und Begabungen entwickeln können und ein breitgefächertes, anwendungsorientiertes Wissen erlangen. Deshalb unterrichten wir auch inklusiv. So kann ein Kind nach dem Lehrplan der Förderschule unterrichtet werden, obwohl es in einer Regelschulklasse sitzt. Ebenso stehen die Bedürfnisse hochbegabter Kinder in unserem Fokus, indem sie etwa am Fachunterricht der höheren Klasse teilnehmen können.

zum Unterricht

Ein vielfältiges Ganztagsangebot

Grundschule, Hort und unser Vorschulkindergarten sind konzeptionell miteinander verbunden. Dies wird vor allem bei unseren außerschulischen und unterrichtsergänzenden Angeboten deutlich. Diese werden von den Pädagogen gemeinsam entwickelt und zielen darauf ab, den Kindern die Möglichkeit zu bieten, ihren Neigungen nachzugehen, Talente zu entdecken und Wissen zu festigen.

das Ganztagsangebot kennenlernen

Auf dem Weg zum Schulkind

In unserem Vorschulkindergarten wachsen Kinder, die in ihrem letzten Kindergartenjahr sind, durch Lernen und Spielen mit anderen Kindern in ihre zukünftige Schulwelt hinein. Unter der fachkundigen und fürsorglichen Anleitung durch unsere Pädagogen erfolgt eine vorschulische Förderung, die sich an den Bedürfnissen der Kinder und Familien orientiert.

zum Vorschulkindergarten

Gute Gründe für die
DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz


  • Förderung aller Intelligenzen.
  • Unterricht durch ein Tandem: Lehrer und Erzieher arbeiten gleichzeitig, meistens abseits des klassischen Frontalunterrichts mit den Kindern.
  • Nahezu kein Unterrichtsausfall.
  • Es herrscht eine familiäre Atmosphäre an der Schule, da die Klassen klein sind und es gibt nur eine Klasse pro Jahrgangsstufe.
  • Polnisch und Englisch ab der 1. Klasse in Kooperation mit unserer polnischen Partnerschule, der zweisprachigen Grundschule "Teçza" in Zgorzelec, z.B. durch regelmäßige Begegnungstage und Projekte.
  • Wir leben kulturelle Vielfalt: von der Vermittlung traditioneller, regionaler, kultureller Werte über das Zusammenleben mit Kindern andere Kulturkreise.
  • Wir leben Inklusion: Jedes Kind ist besonders.
  • Enger Einbezug der Lebenswelt durch viele Exkursionen und Schaffung vieler positiver Emotionen, da spielerisch und mit vielen Geschichten gelernt wird.
  • Wir erarbeiten mit den Kindern einen Rahmen aus klaren Regeln, in dem sie sich sicher, selbstbestimmt und frei entfalten können.
  • Künstlerisch-musikalische Förderung im Unterricht und durch viele, zusätzliche Angebote ("JeKi", Instrumentenunterricht, Tanz, Theater)
  • Ganztagsbetreuung von 6 bis 18 Uhr mit tollen Angeboten.
  • Ruhige Lage am Waldrand, erlebnispädagogische und waldpädagogische Projekte, Schulgarten.

Neuigkeiten


Lernen an der DPFA-Regenbogen-Grundschule
Görlitz

Sie möchten Ihr Kind bei uns anmelden? Nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular
und sichern Sie Ihrem Kind einen Platz an unserer Grundschule.

jetzt online anmelden

Unsere Kooperationspartner

DPFA-Regenbogen-Grundschule Görlitz

Friedrich-Engels-Straße 42
02827 Görlitz

Ansprechpartner
Rosemarie Blum, Schulsekretärin
Telefon: 03581 42934-10
E-Mail: goerlitz.grundschule@dpfa.de