Zum Inhalt springen

Ihr Kind steht
bei uns im Mittelpunkt

Vertrauen ist die Basis unserer Arbeit

Das Team unseres DPFA-Regenbogen-Vorschulkindergartens in Görlitz ist perfekt aufeinander eingespielt und zeichnet sich aus durch ein Zusammenspiel an Erfahrung, Wertschätzung und Achtsamkeit. Jeder bringt seine Persönlichkeit und Fähigkeiten ein, um die Vorschulkinder bestmöglich auf ihren neuen Lebensabschnitt vorzubereiten. Die Zusammenarbeit mit der Grundschule und dem Hort ist dabei selbstverständlich.

Erfahrung trifft Wertschätzung und Achtsamkeit

Der vertrauensvolle und wertschätzende Umgang untereinander und mit den Kindern ist uns sehr wichtig. Das, was wir den Mädchen und Jungen an sozialer Kompetenz vermitteln wollen, leben wir ihnen vor: Aufeinander achtzugeben, miteinander zu reden und gemeinsam Lösungen zu finden.

Dank des ganzheitlichen Konzeptes, nach dem wir im Vorschulkindergarten arbeiten, haben wir die Möglichkeit, im Rahmen unserer Tätigkeit, uns auch selbst immer weiterzuentwickeln und fortzubilden. Die Vorbereitung und Durchführung der zahlreichen, pädagogischen Angebote erlaubt es uns, eigenen Neigungen zu folgen.

Sie möchten gern selbst Mitglied unseres Team werden?

Hier Joabangebote ansehen

Das liebe ich an meiner Arbeit!

„Ich arbeite gern hier, weil ich mich in meiner Arbeit frei fühle und meine eigenen, auch meine pädagogischen, Ideen umsetzen kann. Ich fühle mich wohl mit meinen Kollegen und bin glücklich, einen Job zu haben, der zwar wahnsinnig viel von einem abverlangt, aber einem auch so viel Schönes zurückgibt.“

Laura FaustErzieherin in der DPFA-Regenbogen-Vorschulkita Görlitz

Teamwork ist gefragt!

Um die Kinder bestmöglich auf das Leben vorbereiten zu können, ist es notwendig dass Eltern und Schule sich
gemeinsam engagieren. Deshalb ist uns eine direkte Kommunikation und enge Kooperation
mit den Eltern unserer Schüler und Schülerinnen wichtig.

Sie möchten Ihr Kind unterstützen?
Dann informieren Sie sich über unsere Bildungspartnerschaft.

Die Bildungspartnerschaft kennenlernen